1.) „unsichtbare" Composit- und Keramikfüllungen

Da wir in unserer Praxis seit vielen Jahren kein Amalgam mehr verwenden, benutzen wir für Füllungen ausschließlich die neuesten Composite ( Kunststofffüllungen), die in mehreren Schichten miitels eines speziellen Haftvermittlers (Dentinadhäsiv) durch Lichthärtung in den Zahn „ geklebt" werden.

Diese Füllungen werden der natürlichen Zahnfarbe angepasst und sind dann praktisch unsichtbar.
Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten ihren Versicherten im Backenzahnbereich leider nach wie vor nur Amalgamfüllungen. Da die von uns gelegten Composit füllungen zeitaufwendiger und damit teurer als Amalgamfüllungen sind, entstehen für gesetzlich versicherte Patienten Mehrkosten, über die wir Sie vor Behandlungsbeginn schriftlich informieren.


Größere Defekte lassen sich „unsichtbar" durch Keramikinlays,-Teilkronen oder -Vollkronen ersetzen, die nach Abdrucknahme in unserem Praxislabor hergestellt und in einer zweiten Sitzung dentinadhäsiv in den Zahn geklebt werden.

Veneers sind sehr dünne, eingeklebte Keramikschalen, die speziell im Frontzahnbereich eine gute Ästhetik ermöglichen.

>> nach oben


2.) moderne Endodontie (Wurzelbehandlungen) zur Rettung erkrankter Zähne

Ist der Nerv eines Zahnes beschädigt oder zerstört, kann durch die moderne Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) ein Zahn praktisch schmerzlos erhalten werden. Durch den Einsatz modernster Geräte und Instrumente hat die Wurzelbehandlung weitestgehend ihren Schrecken verloren.

Die von uns angewandte elektronische Längenbestimmung der Zahnwurzel wird von den gesetzlichen Krankenkassen leider nicht erstattet zudem benutzen wir Einmalinstrumentarium um den Erfolg zu optimieren.

 

3.) Parodontologie ( Taschenbehandlungen) zur Gesundung des Zahnhalteapparates

Unter dem Begriff „Parodontologie" versteht man die Behandlung des erkrankten Zahnfleisches, des Zahnhalteapparates und des Kieferknochens.Die Parodontitis ist die akute Entzündung des Zahnhalteapparates und führt- anders als die eher harmlose chronische Parodontose - unbehandelt zum Verlust der Zähne.

Nach dem universell gültigen Satz „ Ein sauberer Zahn wird nicht krank!" ,ist es unser Behandlungsziel, durch gründliche Reinigung der befallenen Zähne und Zahnfleischtaschen, ein weiteres Fortschreiten der Erkrankung zu vermeiden.

 

4.) Prophylaxe sowohl für Kinder als auch für Erwachsene

Um es gar nicht erst zu Erkrankungen der Zähne kommen zu lassen, ist eine ständige Prophylaxe besonders wichtig!
Unsere speziell ausgebildete Dentalhygienikerin führt selbständig bei Kindern Prophylaxesitzungen und bei Erwachsenen professionelle Zahnreinigungen (PZR) durch.

Leider übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen nur eine Zahnsteinentfernung pro Jahr. Die PZR ist daher eine Privatleistung, deren Kosten pro Stunde 75,-€ betragen.

>> nach oben

5.) Implantatversorgungen

Der Ersatz fehlender Zähne durch künstliche Zahnwurzeln ( Implantate ) ist heute ein absolutes Routineverfahren. Die von erfahrenen Implantologen für uns gesetzten Implantate werden anschließend mit Zahnersatz aus unserem Praxislabor
vervollständigt. Intakte Nachbarzähne müssen nicht präpariert werden und die Implantate können viele Jahrzehnte im Mund verbleiben.

Mittlerweile beteiligen sich auch die gesetzlichen Krankenkassen an den Kosten für eine Implantatlösung.

 

6.) Zahnersatz aus dem eigenen Praxislabor

Unser angeschlossenes Praxislabor hat auch für unsere Patienten viele Vorteile :

  • Zeitgewinn durch Wegfall von Lieferzeiten
  • Reparaturen von Zahnersatz sind meist sehr schnell möglich
  • unsere Technikerin kann Ihre Mundsituation schon während der Behandlung sehen ( z.B. Form und Farbe der Zähne)
  • Korrekturen sind schnell möglich

 


7.) Recall-Service (Erinnerung an den nächsten Untersuchungstermin )

Auf Wunsch können Sie unseren kostenlosen Recall-Service in Anspruch nehmen. Wir erinnern Sie dann schriftlich an Ihren nächsten Untersuchungstermin.


>> nach oben

8.) Bleaching ( Zahnaufhellungen )

Viele Menschen tragen den Wunsch nach helleren Zähnen an uns heran. Zähne lassen sich heutzutage sehr schonend und und in kurzer Zeit aufhellen(bleachen). Wir bevorzugen das direkte Bleachen in der Praxis; dies dauert ca. 60 Minuten und kostet pro Sitzung 190,- €. Allerdings lassen sich Füllungen und Kronen nicht aufhellen.

 


9.) ständige Anwendung von „Caries-Detector"

Wenn wir ein „Loch" im Zahn entdeckt haben, ist es für den weiteren Behandlungserfolg entscheidend, alle cariösen Bereiche unter Erhaltung der gesunden Zahnsubstanz vollständig zu entfernen.

Die genaueste Methode dazu ist die Markierung mit „Caries-Detector". Dies ist ein chemischer Indikator, der cariöse Bereiche für uns sichtbar macht, so dass wir sie restlos entfernen können. Wir wenden dieses Verfahren konsequent bei jeder Behandlung an!

 

10.) Arbeiten mit Lupenbrillen

„Wer mehr sieht , kann genauer arbeiten !" ; daher benutzen wir konsequent Lupenbrillen, die uns ein ca. dreifach vergrößertes Bild liefen.

 


11.) 4 verschiedene Anästhesiearten

Zur Betäubung eines Zahnes verwenden wir nicht nur die einfache „Spritze".

Je nach Einsatzgebiet arbeiten wir mit

  • Oberflächenanästhesie, um z.B. den Einstichschmerz zu lindern.
  • intraligamentärer Anästhesie, wobei mit den dünnsten Nadeln das Betäubungsmittel direkt in den Spalt zwischen Zahn und Kieferknochen gegeben wird.  Dies wird von den meisten Patienten als kaum spürbar empfunden. Angenehm ist auch, dass das Taubheitsgefühl schon nach ca. 30 Minuten nachlässt.
  • submucöse Anästhesie . Dies ist die herkömmliche Betäubung mit der Spritze.
  • transcutane Anästhesie; hierbei wird , wie von der Reihenimpfung bekannt, das Betäubungsmittel praktisch schmerzfrei durch die oberste Hautschicht „geschossen".

>> nach oben


Sprechzeiten:

Mo., Do.: 8 - 12 & 14 - 18 Uhr
Di.: 11 - 15 u. 17 - 20 Uhr
Mi., Fr.: 8 - 13 Uhr
Dr. med. dent. Marcus Quitzke
Zahnarzt
Buchenring 69
22359 Hamburg

Telefon: 040 / 6 03 17 00
Telefax: 049 40 / 6 03 21 95
Notdienst-Ansage: 01805-050518

info@zahnarztpraxis-mp-je.de
Buchenring 69
22359 Hamburg
Telefon: 040 - 603 17 00
Telefax: 040 - 603 21 95
Kontakt Impressum

site created and hosted by nordicweb